Tipps

Tipps:

Gehen Sie Ihren Tag in Ruhe an, die von Wichmann’s Umzüge gehen ran.

Planen:

  • Vergeben Sie rechtzeitig einen Termin, damit wir Kartons und Verpackmaterial einplanen können.

 

  • Beantragen Sie ggf. Urlaub vom Arbeitgeber

 

  • Planen Sie auch frühzeitig die Renovierungsarbeiten für die Wohnungsübergabe.

 

  • Tauen Sie Ihren Kühlschrank frühzeitig vor dem Transport ab.

 

Haben Sie schon einen Einrichtungsplan für die neue Wohnung??

(spart Zeit und Geld)

  • Alle Gegenstände die dringend benötigt werden, legen Sie bitte zur Seite, und verpacken diese extra, damit Sie diese als erstes zur Hand haben.

 

  • Transportsicherung: Sichern Sie alle Gegenstände für den Transport: z.B. Waschmaschine, E-Herd.

 

  • Sorgen Sie bitte für einen freien Parkplatz an beiden Adressen, um einen reibungslosen Transport zu gewährleisten.

 

  • Informieren Sie den Hausmeister sowie Ihre Nachbarn, über Ihren Umzug oder Ihre Entrümpelung.

 

Übrigens: Umzugskosten können steuerlich als haushaltsnahe Dienstleistung anerkannt werden. Bei Fragen hierzu: erkundigen Sie sich bei Ihrem Steuerberater.

Verpflegung:

Unsere Fachleute von Wichmann’s Umzüge, werden oft nach dem Trinkgeld bei der Brotzeit gefragt. Natürlich freuen sie sich auf eine Brotzeit. Und wer freut Sich nicht über ein Trinkgeld, für seine erbrachte Leistung.

Doch das ist natürlich alles, nach Ihrem Ermessen.

Informieren Sie sich auf unserer Homepage über unsere Leistungen.

Wir erstellen Ihnen nach einem vorher vereinbarten unverbindlichen Besichtigungstermin, ein Festpreisangebot. Damit Sie wissen, welche Kosten zu guter letzt, auf Sie zukommen werden.

Anschrift:

Lindenstraße 27

83395 Freilassing

Rechtliche Hinweise:

Impressum

Datenschutz

(C) Copyright 2020 – CW Medienproduktion OHG – Alle Rechte vorbehalten.